Samstag, 11. August 2012

Gestürzter Apfelkuchen


Diesen Apfelkuchen habe ich auch schon in einer Pfanne gebacken, deshalb denke ich ist er ideal für den Multikocher.
Er läßt sich aber auch ganz normal in der Form backen :

Kommentare:

  1. Hallo Angela,

    hab grade deinen Blog entdeckt und ich finde ihn schon jetzt cool. Vor allem auch die Grundregeln fürs Backen. Solche "Basic-Posts" würde ich mir generell viel mehr wünschen, grade für Backanfänger. Oder Tipps und Tricks.

    Kannst du zum Beispiel mal was zu deinen Backutensilien schreiben. Das wäre hervorragend.

    Achja, zum Apfelkuchen: Den kenne ich ungestürzt, aber in der Variante werde ich ihn sicher auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara!
    Vielen Dank für das Lob, hab den Kommentar gerade erst entdeckt.
    Der Apfelkuchen ist im Multikocher gebacken, dort geht es nur gestürzt, da die obere Seite (nach dem Stürzen die untere) immer gar aber blass ist. Zu den Backutensilien kann ich gerne bei Gelegenheit etwas sagen- grundsätzlich gebe ich aber nicht viel Geld aus- ich backe in allem was mir unter die Finger gerät- das kann auch schon mal eine Pfanne oder ein Kochtopf sein ;-))
    Aber dazu dann zu einem späterem Zeitpunkt mehr ;-))
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen